Aprilwetter beim Beachturnier!

Am Samstag, den 18. Juni stellten die vielen Helfer und Helferinnen des Traumstart e.V., auf dem am Ortsrand von Büchenau gelegenen Beachvolleyballplatz das 4. Beachvolleyballturnier auf die Beine. Es kämpften 12 Mannschaften um die Platzierungen und hatten trotz buntem Aprilwetter jede Menge Spaß.

Jede Mannschaft nannte bei der Anmeldung ein konkretes Projekt, welchem eine Spende zukommen sollte. Für dieses Projekt spielte die Mannschaft um die Höhe des Spendenbetrags. Der Betrag hing von der Platzierung ab. Traumstart spendete eine Gesamtsumme von 2.500 €.

Zahlreiche Fans konnten den ganzen Tag unterhaltsamen Sport genießen. Die Teams „Alleskönner“, "Jugendclub", "Perlentaucher" und "Blobby Greenhorns" hatten sich bis zur Endrunde durchgesetzt.

  • Den dritten Platz erspielten sich die "Perlentaucher" mit einem Gewinn in Höhe von 300 €, welcher dem Projekt „Kinderkrebsnachsorge Tannheim“ zu Gute kommt.
  • Über den zweiten Platz und eine starke Leistung freuten sich trotz knapp verpasstem Sieg die "Blobby Greenhorns", die durch ihre Teilnahme am Turnier ein Preisgeld in Höhe von 500 € für das “Kinderhospiz Sterntaler“ erspielt hatten.
  • Der Turniersieg ging an das Team des „Jugendclub“, welches durch die Teilnahme einen Betrag von Höhe von 700€ an die „Projekthilfe Uganda“ erkämpfte.
  • Alle anderen Projekte erhielten eine Spende in Höhe von 100 €.

Neben den Spielen sorgten DJ Jonas mit seinen Sommerhits, die Traumstartler mit Kaffee & Kuchen sowie einem kleinen Angebot an Speisen, Getränken und Cocktails für gute Stimmung.
Die Royal Rangers aus Weingarten erweiterten das Essenangebot mit leckerem Flammkuchen aus dem Holzkohleofen.
Die zum Abschluss geplante Schaumparty musste wegen dem „Aprilwetter“ leider ausfallen!

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Gönnern, Besuchern, Teilnehmern, die dazu beigetragen haben, dass dieses Turnier zu einem tollen Erlebnis wurde.

(HR)


Powered by CMSimple