Neues vom Schönzeithaus

Wir freuen uns sehr, dass wir das Schönzeithaus seit 2015 sehr regelmäßig anbieten können. An sechs bis sieben Terminen pro Jahr mieten wir uns für ein paar Tage in verschiedenen Unterkünften an unterschiedlichen Orten ein. Fünf bis sechs Kinder können jeweils mitfahren.

Ein buntes Programm, eine schöne Umgebung und die Gemeinschaft mit anderen Kindern tun einfach gut. Und wenn dann das Essen mit Spaghetti, Hamburgern oder Eis noch „kinderfreundlich gut“ ist, war die Schönzeit perfekt. 

Auch die Eltern und Pflegeeltern genießen die kinderfreie Zeit und nutzen sie für sehr unterschiedliche Dinge.

2016 nahmen 34 Kinder und Jugendliche teil. Einige davon auch mehrfach. 13 Familien konnten sich so eine Auszeit vom Alltag gönnen.

In Kooperation mit der Villa Kunterbunt gewinnen wir pädagogische MitarbeiterInnen, die einen Teil der Betreuung sicherstellen. Wir haben zusätzlich acht Ehrenamtliche, die sich engagieren. Sie sind z.B. in der Ausbildung zur Erzieherin, leisten gerade ein FSJ oder haben einfach Spaß an der Arbeit mit Kindern.

Die Finanzierung ist durch viele Spenden über unseren Verein gesichert.

Dafür danken wir sehr herzlich im Namen aller, die von diesem besonderen Angebot profitieren!

Für alle Fragen und Anregungen rund um das Schönzeithaus sind wir gerne Ansprechpartner: Heike Heming-Rapp Tel.: 07257/9115-0 oder per Mail: heike.heming-rapp@vkunterbunt.de


Powered by CMSimple